3. Sieg der Herren 50

3. Sieg der Herren 50

Gegen den bis dahin noch ungeschlagenen Tabellenzweiten TC Malsch 2000 gelang den Herren 50 der dritte Sieg in der laufenden Medenrunde. 2:2 stand es nach den Einzeln in denen sich Martin Niestroj (im Matchtiebreak) und Hans-Peter Bickel (glatt in 2 Sätzen) gegen ihre Gegner durchsetzen konnten. Uwe Baumann und Uwe Reinhard mussten ihre Einzel leider abgeben. Mit einer tollen Leistung konnten dann die beiden abschließenden Doppel Bickel/Zumsteg und Niestroj/Reinhard jeweils in zwei Sätzen die entscheidenden Punkte holen.

Mit einem ausgeglichenen Punkteverhältnis belegen die Herren 50 den 5. Platz vor dem letzten Spiel gegen Großsachsen am kommenden Samstag.


Die Kommentare sind geschloßen.