Herren 40 machen den verlustpunktfreien Aufstieg perfekt

Herren 40 machen den verlustpunktfreien Aufstieg perfekt

Die Herren 40 haben im letzten Medenrundenspiel gegen Neckar-Ilvesheim III am Samstag den Aufstieg in die 2. Bezirksklasse perfekt gemacht. Bereits nach den ersten 5 Einzeln stand es durch Siege von Michael Grötzner, Patrick Zumsteg, Roman Tomczyk, Hans-Peter Becker und Jochem Kranz 5:0 für den KSV und die „Messe“ war gelesen. Damit hat die Mannschaft nach dem Abstieg im letzten Jahr den direkten Wiederaufstieg ohne eine Niederlage geschafft. Die Saison begann mit einem deutlichen 7:2 gegen den Waldpark Mannheim und einem 6:3 Auswärtssieg gegen den diesjährigen zweitplatzierten Laudenbach. Im Juni folgten Siege gegen Post Mannheim (6:3) und Wiesloch/Rauenberg (5:4). Im Juli schließlich machten die „Jungs“ dann mit einem 7:2 gegen Pfaffengrund II und einem 7:2 gegen Neckar-Ilvesheim II den Sack souverän zu.

Herzlichen Glückwunsch geht an die gesamte Mannschaft:
Martin Fach, Michael Grötzner, Patrick Zumsteg, Roman Tomczyk, Hans-Peter Becker, Frank Quick, Christian Göbel Jochem Kranz, Dirk Höffl, Stephan Knapp, Thomas Volz, Lars Quenzer und Frank Ziegler.


Die Kommentare sind geschloßen.