Schöner Abschluss der Medenrunde für die Herren 50

Schöner Abschluss der Medenrunde für die Herren 50

Mit einem klaren 6:0 Erfolg über den TV Germania 1890 Großsachsen beenden die Herren 50 die diesjährige Medenrunde. Damit belegt die Mannschaft mit 8:6 Punkten den 5. Platz in der Abschlusstabelle.

Thomas Pfeil, Uwe Reinhard, Erwin Himmer und Günter Zumsteg konnten ihre Einzel alle ungefährdet jeweils in zwei Sätzen gewinnen. Himmer und Zumsteg sogar ohne Spielverlust. Die beiden abschließenden Doppel gewannen Pfeil / Himmer und Zink /Reinhard souverän jeweils in zwei Sätzen. Damit verabschieden sich die Herren 50 mit einem deutlichen Sieg aus der Saison.


Die Kommentare sind geschloßen.