Zusammenfassung der Generalversammlung 2021

Zusammenfassung der Generalversammlung 2021

Unsere Generalversammlung fand am 14. August 2021 im Vereinsheim statt.

Anwesend waren 27 Mitglieder.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden sowie einer Schweigeminute für die Verstorbenen wurde der Rechenschaftsbericht verlesen.

Corona bedingt konnten kaum Veranstaltungen durchgeführt, Tennis gespielt werden oder Gaststättenbesuche stattfinden. Für die Loyalität der Mitglieder in dieser schweren Situation wurde gedankt, weil die Mitgliederzahlen relativ konstant geblieben sind.

Auch im Rechenschaftsbericht der Abteilung Tennis konnte nur über wenige Aktivitäten berichtet werden. Es fanden kaum Medenspiele statt, wobei unser Mixed-Team trotzdem Vizemeister im Bezirk werden konnte.

Die Abteilung Frauengymnastik und Kinderturnen informierte darüber, dass wegen der Pandemie keinerlei Aktivitäten stattgefunden haben.

Im Bericht der Kassenwartin wurde ausgeführt, dass der Verein auf soliden Beinen steht.

Durch die Kassenprüfer wurde bescheinigt, dass es keinerlei Beanstandungen gegeben habe. Dem Zufolge wurde der Vorstand entlastet.

Im Anschluss wurden durch die anwesenden Mitglieder die neu zu besetzenden Positionen für den Vorstand vorgeschlagen und die Kandidaten einstimmig gewählt. Zu erwähnen ist dabei, dass ein neuer Abteilungsleiter Tennis gefunden und auch die Position des Kulturwartes besetzt werden konnte.

Weitere Einzelheiten können dem ausführlichen Protokoll in der Rubrik „Beiträge“ entnommen werden.

DER VORSTAND

Download Protokoll GV 2021


Die Kommentare sind geschloßen.