Gaststätte des KSV eröffnet am 30.11.2018

Gaststätte des KSV eröffnet am 30.11.2018

Im Namen des Vorstandes des KSV Steinklingen darf ich Euch hiermit offiziell mitteilen, dass die Neueröffnung der Gaststätte im Vereinsheim am Hainbusch am 30.11.2018 stattfindet. Ab 16:30 Uhr begrüßt Euch dort unser neuer Pächter Andreas Murke mit allerlei Neuerungen. Neben Fürstenberg Pils und Paulaner Hefenweizen dürft Ihr Euch auf eine neue Speisekarte freuen. Mehr Details zur Speisekarte und den genauen Öffnungszeiten finden Ihr ab Anfang November hier auf der KSV-Homepage. Jochem Kranz

Historischer Erfolg der Mixed-Mannschaft

Historischer Erfolg der Mixed-Mannschaft

Am letzten Spieltag der Mixedrunde drufte unsere Mannschaft trotz der knappen 4:5 Niederlage kräftig jubeln. Die erste Bezirksmeisterschaft in der Vereinsgeschichte war perfekt! Ein detaillierter Bericht ist auf der WNOZ Homepage zu finden: https://www.wnoz.de/Lokalsport/Groesster-Erfolg-der-Vereinsgeschichte-2444656c-18ef-4b6c-905a-a841f52d2c19-ds  

Fischabend am 22.09.2018

Fischabend am 22.09.2018

Die KSV Steinklingen veranstaltet am 22.09.18 Ihren schon traditionellen Fischabend. Dazu sind Sie ab 17.30 Uhr recht herzlich eingeladen. Wir werden – wie in den vergangenen Jahren – frisch geräuchertes Norwegisches Lachsfilet sowie geräucherte Forellen servieren. Anmeldungen im KSV-Vereinshaus oder unter Tel. 06201 / 22619  bis spätestens den 18.09.2018.  

TeBo 2018 – jetzt anmelden

TeBo 2018 – jetzt anmelden

Am 25.08.2018 dürfen wir hoffentlich wieder viele Spieler und Besucher zum 15. Laien-Tennis- und Boulé-Turnier (TeBo) des KSV Steinklingen begrüßen. Wie jedes Jahr findet zum einen das Laien-Tennis-Turnier sowie das Boulé-Turnier statt. An diesem Tag stellen wir Tennisspieler den Tennisschläger in die Ecke und kämpfen im Boulé um die begehrte Doppel-Krone. Wir überlassen Nichttennisspielern unsere Plätze und freuen uns, wenn diese im Rahmen des Doppelturniers Freude an unserem Sport erleben und herrliche Stunden auf unsere Anlage genießen. Datum: Samstag –…

Weiterlesen Weiterlesen

Herren 40 machen den verlustpunktfreien Aufstieg perfekt

Herren 40 machen den verlustpunktfreien Aufstieg perfekt

Die Herren 40 haben im letzten Medenrundenspiel gegen Neckar-Ilvesheim III am Samstag den Aufstieg in die 2. Bezirksklasse perfekt gemacht. Bereits nach den ersten 5 Einzeln stand es durch Siege von Michael Grötzner, Patrick Zumsteg, Roman Tomczyk, Hans-Peter Becker und Jochem Kranz 5:0 für den KSV und die „Messe“ war gelesen. Damit hat die Mannschaft nach dem Abstieg im letzten Jahr den direkten Wiederaufstieg ohne eine Niederlage geschafft. Die Saison begann mit einem deutlichen 7:2 gegen den Waldpark Mannheim und einem…

Weiterlesen Weiterlesen

Schöner Abschluss der Medenrunde für die Herren 50

Schöner Abschluss der Medenrunde für die Herren 50

Mit einem klaren 6:0 Erfolg über den TV Germania 1890 Großsachsen beenden die Herren 50 die diesjährige Medenrunde. Damit belegt die Mannschaft mit 8:6 Punkten den 5. Platz in der Abschlusstabelle. Thomas Pfeil, Uwe Reinhard, Erwin Himmer und Günter Zumsteg konnten ihre Einzel alle ungefährdet jeweils in zwei Sätzen gewinnen. Himmer und Zumsteg sogar ohne Spielverlust. Die beiden abschließenden Doppel gewannen Pfeil / Himmer und Zink /Reinhard souverän jeweils in zwei Sätzen. Damit verabschieden sich die Herren 50 mit einem…

Weiterlesen Weiterlesen

3. Sieg der Herren 50

3. Sieg der Herren 50

Gegen den bis dahin noch ungeschlagenen Tabellenzweiten TC Malsch 2000 gelang den Herren 50 der dritte Sieg in der laufenden Medenrunde. 2:2 stand es nach den Einzeln in denen sich Martin Niestroj (im Matchtiebreak) und Hans-Peter Bickel (glatt in 2 Sätzen) gegen ihre Gegner durchsetzen konnten. Uwe Baumann und Uwe Reinhard mussten ihre Einzel leider abgeben. Mit einer tollen Leistung konnten dann die beiden abschließenden Doppel Bickel/Zumsteg und Niestroj/Reinhard jeweils in zwei Sätzen die entscheidenden Punkte holen. Mit einem ausgeglichenen…

Weiterlesen Weiterlesen

Herren 50 verlieren erneut

Herren 50 verlieren erneut

Die Herren 50 mußten am Samstag ihre 3. Niederlage mit 1:5 hinnehmen. Unglücklich war das 1:3 nach den Einzeln. Nachdem Uwe Baumann sein Einzel im Matchtiebreak gewinnen konnte, hatte Hans-Peter Bickel in seinem Matchtiebreak nicht das notwendige Glück. Er verlor diesen mit 3:10. Uwe Reinhard und Erwin Himmer hatten in ihren Einzeln keine Chance zu gewinnen. In den abschließenden Doppeln konnte die Mannschaft leider keinen weiteren Punkt erzielen. Diese gingen deutlich in jeweils 2 Sätzen an den TC Lußheim. Nun…

Weiterlesen Weiterlesen

2. Niederlage der Herren 50

2. Niederlage der Herren 50

 Gegen den ungeschlagenen Tabellen-führer TC 1965 Hemsbach gab es für die Herren 50 nichts zu gewinnen. Mit einem deutlichen 6:0 setzten sich die Hemsbacher auf unserer KSV Anlage durch. Nur Martin Niestroj konnte sich in seinem Einzel in den Matchtiebreak retten, den er dann leider mit 7:10 verloren hat. Alle anderen Spiele, Einzel wie Doppel, gingen in jeweils 2 Sätzen verloren.